Coco in June from Ness of Beautyful Whites, meine kleine Juni Maus:-))

Mein Traum Hundchen.

Ich war schon seit Oktober letzten Jahres auf der Suche nach einem Border Mädchen, nachdem es beim letzten Züchter leider eine Absage gegeben hatte, beschloss ich den Plan eines Welpen auf den Frühling zu verschieben. Im Januar machte ich mich frisch und fröhlich wieder auf die Suche. Ich schaute auf der Seite des ,,Border Collie Clubs,, nach und stiess auf die Page von Kate (Of Beautyful Whites) Ich war sofort fasziniert von Ihren Hunden, die Borders und auch die weissen Schäfer. Also schrieb ich Kate eine Mail, dass ich mich für einen Welpen aus Ihrer Zucht interessieren würde. Es müsste ein Weibchen sein, kein Tricolor sonst war ich für alles offen:-)). Schon am nächsten Tag meldete sich Kate und es folgten noch ein paar Mails. An einen Moment mag ich mich erinnern, Kate schrieb mir während der Geburt der kleinen, es sei schon ein schwarz weisser Bub und eine Blue Merle Mädchen auf der Welt, es ginge weiter… Ich bibberte den ganzen Tag und war auf die Bilder gespannt:-)). Am Abend dann, es waren 7 Zwerge, aber nur ein Weibchen. Das in Blue Merle. Ich war natürlich zuerst ein wenig entmutigt, da ich wusste, dass es sicher noch mehr Interessenten für Weibchen hatte. Aber dann beschloss ich trotzdem die kleinen zu besuchen. Das kleine Blue Merle Mädchen schlich sich schon auf den ersten Bildern der kleinen in mein Herz! Sie ist sooo hübsch und dunkel gezeichnet (perfekt) genau so habe ichs mir gewünscht:-) Als Kate mir beim dritten Welpenbesuch dann bestätigte, dass sie ,,June,, definitiv mir überlassen will, kullerten bei mir die Tränen (Ich war (bin) so glücklich). Ich habe schon beim ersten Besuch gespürt das klein Juni zu mir gehört (unerklärlich) aber es war so.

Nun habe ich genau den Hund den ich mir immer gewünscht habe, eine aufgeweckte freche kleine Maus, die keine Sekunde still sitzen kann und mich jeden Tag aufs neue fordert… sie ist so fröhlich und immer bereit für eine Schandtat. Aktion ist Programm. Wir sind nun dabei ihre Energie in vernünftige bahnen zu lenken. Später darf sie mit mir sicher an die Schafe und ev. Agility und natürlich Military. Eigentlich will ich ja REDOG machen, aber das hat eine Weile… Wir werden sehen, langweilig wird es mit der süssen bestimmt nicht:-)


Letzte geänderte Seiten
Gallery
foto_0 dsc03305 IF img_2446_1024_x_768