Erstmals starten ich mit meinen 2 Ladys an einem Horse & Dogtrail. Dies ist ein gerittener Geschicklichkeitsparcours , zusätzlich läuft der Hund frei mit und muss ebenfalls bestimmte Aufgaben erfüllen. Ich hab mich gefreut – dennoch ein bisschen Nervosität war auch vorhanden, ich wusste nur das total 11 Teams gemeldet waren, wie stark die “Konkurrenz” ist, wussten wir nicht… Die Vorfreude war riesengross.

Samstag, 7.9.2013 wir fahren nach Wynigen, BE. Bald folgt die Parcoursbesichtigung und los gehts, als Nr. 8 können wir uns noch ein bisschen warm reiten.
Yuna aufs Podest, Kiara ins markierte Feld, Gruss zur Jury, let`s Go. Ab durch den Vorhang, Yuna durch den kleinen, weiter durch den Agility-Tunnel und Sprung, Stopp Platz ! Ich “pflücke” Hundespielzeuge vom Baum und lege diese in ein Körbchen, Yuna bringt sie danach an einen bestimmten Ort. Der Hund wartet nun wieder, nach dem Pferdesprung , zeigt Yuna Sitz – Platz – Steh – auf Distanz und kommt zu uns, es folgen 5 Hundesprünge in einer Reihe, danach wartet Yuna wieder. Ich reite zurück zum ersten Sprung, Yuna muss nun alleine zurück über die Hürden kommen. Weiter gehts zum apportieren, einmal muss ich die Blache treffen, beim zweitenmal in den Wassergraben. Meine kleine Maus holt beide Bringsel zuverlässig und schnell. Sie darf sich nun im Schutze des Wasserdinos und 2 Krähen ausruhen, während ich mit Kiara über 2 Stangenfänger reiten muss, hoffentlich fällt keine Stange… Abruf Yuna ins Fuss, durch erhöhte Stangen und Bälle ins Vorran und Verharren schicken. Super hat geklappt, ab aufs Podest und ins markierte Feld, Gruss zur Jury. Wir habens geschafft, sind zufrieden…

Dann erklingt die Rangverkündigung, 1.Platz Brunner Melanie mit Breeze Yuna und Rimmersgard Kiara…. Big Smile….


Letzte geänderte Seiten
Gallery
dsc03041 wurftreffen_20110410_25 dsc03101 amber-31102010