Es hat nun geklappt

Wir haben mal die Videokamera dabei und konnten Ayden beim Agility Training filmen. Als hätte er es gewusst und bietete uns eines der schönsten Agility Läufe überhaupt. Normalerweise würden bei so einem Parcour mindestens 5 Stangen fallen und mindestens müsste man ihn 3 mal neu ansetzen :-) Aber langsam scheint er mitzuarbeiten. Wir sind mächtig stolz auf den kleinen. Aber seht selbst.


Eine Antwort auf Ayden im Agility (24.11.2011)

  • Melanie Brunner sagt:

    Uiuiui… das sieht ja super aus!

    Wir sind direkt neidisch – ihr habt ne Halle zum Üben! Wir sind nun diese Woche in die Winterpause im Agility gegangen, da all unsere Geräte gefroren sind (dies bleibt leider so bis nächsten Frühling, ausser es werde noch einmal bedenklich wärmer…).

    Breeze Yuna muss noch mächtig viel üben, den Kopf einschalten und ihre Pilotin muss auch noch mächtig üben, üben, üben bis es dann annähernd iiiiiiirgendwann so aussieht wie bei Bruder Ayden. Aber dennoch stolz sind wir: Yuna kann sich nun immer mehr auf mich konzentrieren und schaut die Hundeschule/Agilityplatz nicht mehr nur als Kino an ;-) . So lässt sie sich schon “wunderbar” (für unsere Verhältnisse) führen im Agility, während da nur nicht immer die Wendungen, Wechsel ect… =) Wir sind halt noch totale Greenhorns…. Aber wie sagt man so schön? Übung macht den Meister.

    Ayden, du machst das suuuuuuper! Daumen und Pfoten hoch!

Letzte geänderte Seiten
Gallery
SONY DSC img_0184 wurftreffen_20110410_20 SONY DSC